Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen des Verkäufers (nachfolgend Gendo GmbH genannt) an Unternehmen oder Privatpersonen, die über den Webshop der Gendo GmbH getätigt werden, gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen. Die Lieferung von Waren und die Erbringung von Leistungen erfolgen innerhalb Österreich, Deutschland und der Schweiz. Die Vertragssprache ist Deutsch.
2. Angebot
2.1 Unsere Angebote, insbesondere die auf unserer Internetseite genannten Preise (in Euro) sind stets freibleibend.
2.2 Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unserseits zustande. (siehe Punkt 2.2)
2.3 Der Tag des Zugangs der Bestellung wird dem Kunden im Rahmen der Empfangsbestätigung unverzüglich bekannt gegeben.
2.4 Sollten wir der Bestellung des Kunden aus irgendwelchen Gründen nicht nachkommen können, wird der Kunde darüber per E-Mail informiert.
2.5 Wenn nicht ausdrücklich eine andere Lieferfrist vereinbar wird, liefern wir für den Fall eines Vertragsabschlusses binnen 30 Tagen nachdem die Bestellung bei uns eingegangen ist.

3. Vertragsabschluss
3.1 Ihre Bestellung stellt ein Angebot an die Gendo GmbH zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung über den Webshop der Gendo GmbH Website aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail zu, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung).
3.2 Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Wenn Ihre Bestellung in mehr als einem Paket versendet wird, kann es vorkommen, dass Sie für jedes Paket eine eigene Versandbestätigung erhalten. In diesem Fall kommt bezüglich jeder Versandbestätigung ein separater Kaufvertrag zwischen uns über die in der jeweiligen Versandbestätigung aufgeführten Produkte zustande. Vertragspartner ist die Gendo GmbH.
3.3 Nachträgliche Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung (per Post oder per E-Mail) durch die Gendo GmbH.
3.4 Der Kunde hat die Bestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung und Bestätigung zu prüfen.
3.5 Die Gendo GmbH wird nur dann Vertragspartner eines Kaufvertrages, wenn innerhalb des Bestellvorgangs über das Internet nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass hier keine Angebotsvermittlung zu Drittunternehmern getätigt wird.
3.6 Wir verkaufen sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.
3.7 Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit Stern (*) gekennzeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.
3.8 Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster „Ihre Bestellung ist abgeschlossen und wurde erfolgreich versendet“ benachrichtig. Dies stellt aber noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

4. Preise
4.1 Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben.
4.2 Unsere Verkaufspreise beinhalten nicht die Kosten für Zustellung, Montage oder Aufstellung. Diese Kosten werden im Zuge des Bestellvorganges getrennt ausgewiesen und können vom Kunden optional ausgewählt werden.
4.3 Trotz unserer größten Bemühungen kann eine kleine Anzahl der Produkte in unserem Online-Sortiment mit dem falschen Preis ausgezeichnet sein. Wir überprüfen die Preise, wenn wir Ihre Bestellung bearbeiten und bevor wir die Zahlung belasten. Wenn ein Produkt mit einem falschen Preis ausgezeichnet ist und der korrekte Preis höher ist als der Preis auf der Webseite, werden wir Sie vor Versand der Ware kontaktieren, um Sie zu fragen, ob Sie das Produkt zum korrekten Preis kaufen oder die Bestellung stornieren wollen. Sollte der korrekte Preis eines Produkts niedriger sein als der von uns angegebene Preis, werden wir den niedrigeren Betrag berechnen und Ihnen das Produkt zusenden.

5. Zahlungsbedingungen
5.1 Der Kunde kann den Kaufpreis per Kreditkarte, Lastschriftverfahren oder per Banküberweisung (eps) zahlen. Der Kunde verpflichtet sich daher zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang.
5.2 Zahlungen müssen kosten- und spesenfrei in der vereinbarten Währung auf das auf der Rechnung angegebene Bankkonto der Gendo GmbH geleistet werden.
5.3 Eine Zahlung gilt an dem Tag als geleistet, an dem die Gendo GmbH über sie verfügen kann.
5.4 Ist der Käufer mit einer vereinbarten Zahlung oder sonstigen Leistung aus diesem oder anderen Geschäften im Verzug, so kann die Gendo GmbH unbeschadet ihrer sonstigen Rechte

a) die Erfüllung seiner eigenen Verpflichtungen bis zur Bewirkung dieser Zahlung oder sonstigen Leistung aufschieben und eine angemessene Verlängerung der Lieferfrist in Anspruch nehmen,
b) sämtliche offene Forderungen aus diesem oder anderen Geschäften fällig stellen und für diese Beträge ab der jeweiligen Fälligkeit Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe p.a. zuzüglich Umsatzsteuer verrechnen, sofern die Gendo GmbH nicht darüber hinausgehende Kosten nachweist.
In jedem Fall ist die Gendo GmbH berechtigt vorprozessuale Kosten, insbesondere Mahnspesen und Rechtsanwaltskosten in Rechnung zu stellen.
5.5 Eingeräumte Rabatte oder Boni sind mit der termingerechten Leistung der vollständigen Zahlung bedingt.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Gendo GmbH behält sich das Eigentum an sämtlichen von ihm gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnungsbeträge zuzüglich Zinsen und Kosten vor.


7. Gefahrenübergang und Erfüllungsort
7.1 Nutzung und Gefahr gehen mit dem Abgang der Lieferung ab Werk bzw. ab Lager auf den Käufer über, und zwar unabhängig von der für die Lieferung vereinbarten Preisstellung (wie z.B. franko, CIF u.ä.). Dies gilt auch dann, wenn die Lieferung im Rahmen einer Montage erfolgt oder wenn der Transport durch die Gendo GmbH durchgeführt oder organisiert und geleitet wird.
7.2 Der Erfüllungsort für unsere Leistungen liegt in Engerwitzdorf.

8. Lieferung
8.1 Der Kunde stimmt einem Versandkauf zu. Der Versand wird durch die Österreichische Post AG, DPD und GLS GmbH auf Kosten des Käufers durchgeführt. Die jeweils aktuellen Versandkosten sind im Gendo Onlineshop abrufbar. Link zur Webseite: http://www.gendo.at/shop/de/liefer-und-versandkosten
8.2 Auf der Webseite finden Sie Hinweise zur Verfügbarkeit von Produkten, die von der Gendo GmbH verkauft werden (z.B. auf der jeweiligen Produktdetailseite). Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, wird die Gendo GmbH dem Kunden gegebenenfalls einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel) anbieten. Sollte ein bestellter Artikel oder ein Ersatzartikel nicht lieferbar sein, ist die Gendo GmbH berechtigt, die Lieferung zu verweigern. Über die Nichtlieferbarkeit werden wir Sie unverzüglich informieren.

9. Rücktrittsrecht (§ 5e KschG)
9.1 Kunden, die Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetztes oder ähnlicher Gesetze in ihren jeweiligen Wohnsitzstaaten sind, können binnen einer Frist von 7 Werktagen, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt, ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegeben Erklärung) zurücktreten.
9.2 Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird.
9.3 Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises inklusive Versandkosten nur Zug Umzug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt.
9.4 Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, sofern diese nicht durch üblichen bestimmungsmäßigen Gebrauch entstanden sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder teile fehlen.
Unsere Adresse:
Gendo GmbH
Gusenbachstraße 8
4209 Engerwitzdorf
office@gendo.at
9.5 Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

10. Gewährleistung
10.1 Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Übergabe der Ware. Eine Gewährleistung kann nur für bei der Übergabe der Ware vorhandenen Mängel übernommen werden, nicht jedoch für Mängel die auf unsachgemäße Nutzung oder die gewöhnliche Beanspruchung der Ware hinausgehende Beanspruchung durch den Kunden zurückzuführen sind, sowie nicht für Verschleißteile.
10.2 Die Gewährleistung erlischt sofort, wenn ohne schriftliche Einwilligung der Gendo GmbH der Käufer selbst oder ein nicht von der Gendo ausdrücklich ermächtigter Dritter an den gelieferten Gegenständen Änderungen oder Instandsetzungen vornimmt.
10.3 Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche können bei folgender Adresse geltend gemacht werden:
Unsere Adresse:
Gendo GmbH
Gusenbachstraße 8
4209 Engerwitzdorf
office@gendo.at

11. Schadenersatz- und Produkthaftung
11.1 Der Ersatz von Schäden und Aufwendungen durch die Gendo GmbH ist ausgeschlossen. Von diesem Ausschluss sind Personenschäden und Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden und Produkthaftungsansprüche ausgenommen.
11.2 Bei Nichteinhaltung allfälliger Bedingungen für Montage, Inbetriebnahme und Benutzung (wie z. B. in Bedienungsanleitungen enthalten) oder der behördlichen Zulassungsbedingungen ist jeder Schadenersatz ausgeschlossen.
11.3 Sind Vertragsstrafen vereinbart, sind darüber hinausgehende Ansprüche aus dem jeweiligen Titel ausgeschlossen.

12. Minderjährige
Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Unsere Produkte können nur von Erwachsenen gekauft werden. Falls Sie unter 18 sind dürfen Sie www.gendo.at nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

13. Allgemeines
Falls einzelne Bestimmungen des Vertrages oder dieser Bestimmungen unwirksam sein sollten, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige, die dem angestrebten Ziel möglichst nahe kommt, zu ersetzen.

14. Änderungen der Verkaufsbedingungen
Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an unserer Webseite, Regelwerken, Bedingungen einschließlich dieser Verkaufsbedingungen jederzeit vorzunehmen. Auf Ihre Bestellung finden jeweils die Verkaufsbedingungen, Vertragsbedingungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen Anwendung, die zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung in Kraft sind, es sei denn eine Änderung an diesen Bedingungen ist gesetzlich oder auf behördliche Anordnung erforderlich (in diesem Fall sie auch auf Bestellungen Anwendung finden, die Sie zuvor getätigt haben). Falls eine Regelung in diesen Verkaufsbedingungen unwirksam, nichtig oder aus irgendeinem Grund undurchsetzbar ist, gilt diese Regelung als abtrennbar und beeinflusst die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Regelungen nicht.

15. Anwendbares Recht und Wirksamkeit
Zur Entscheidung aller aus dem Vertrag entstehenden Streitigkeiten – einschließlich solcher über sein Bestehen oder Nichtbestehen – ist das sachlich zuständige Gericht am Hauptsitz der Gendo GmbH, in Engerwitzdorf in Österreich, ausschließlich zuständig. Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht unter Ausschluss der Weiterverweisungsnormen. Die Anwendung des UNCITRAL-Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf wird ausgeschlossen.
Stand: Juni 2015